Michael und der Maulwurf

05.11.2015

Lachen macht bzw. hält gesund, davon sind Michael Oertel und sein treuer Begleiter, Maulwurf Mauricio, überzeugt


Was macht denn der Maulwurf mit Michael Oertel, welcher Maulwurf ist das überhaupt? - das fragen sich jetzt sicherlich unsere Stötteritzer Leser.

Nun, das ist Mauricio, der Maulwurf Mauricio aus dem Kinderbuch "Helfe-Elfe Magda in Ostfriesland". Hin und wieder begleitet Michael Oertel den Maulwurf Mauricio in die Universitätskinderklinik Leipzig, besucht dort Kinder auf der Intesivstation, denen die beiden dann aus dem Kinderbuch vorlesen und Musik vorspielen. Mauricio sammelt Mützen und Hüte, einige davon nimmt er mit an die Betten der kleinen Patienten. Dann wird viel gelacht - und neben Schlafen ist ja Lachen die allerbeste Medizin!

Wenn Mauricio dann nach Hause muss, dann lässt er bei den Kindern ein Geschenk zurück. Nein, keine Mützen und Hüte, aber ein Buch, eine CD oder ein Memory-Spiel. Fragt man ihn, warum er das tut, dann antwortet er ohne mit der Wimper zu zucken: "Damit das Lachen bleibt!"

 

Ortsblatt Sötteritz|Reundnit|Probstheida, 11/2015


Kategorie: Presse