Genusslesung aus der "Blackbox fürs Leben"

11.09.2020

Herzliche Einladung zur Genusslesung in CARLS Laden (Karl-Liebknecht-Straße 83, Leipzig), wo ich am Freitag, dem 11. September 2020, 19 Uhr mit der "Blackbox fürs Leben" lesender Weise gastiere. Mit mir reist und liest die zauberhafte Malu Sieber. Die Lesung wird von Live-Musik unterbrochen, denn auch bei dieser Lesung werden wir von unserem Musi-KUSS unterstützt. Bilder aus der "Blackbox fürs Leben" gibt es allemal zu sehen. Zu hören sein werden philosophische, nachdenkliche, heitere und zukunftsweisende Texte aus dem Buch voller Essays, Glossen, Gedichte, Fotos und einer Septologie - das in einem umwerfend warmherzigen Ambiente mit warmherzigen Gastgebern. Wir freuen uns auf viele und interessierte Gäste! Seien Sie willkommen!

Kategorie: Termine

Die Helfe-Elfe schwirrt ins MONOPOL und erzählt von den "Rockys"

05.09.2020

Zu einer märchenhaften Lesung kommt es am Sonnabend, dem 05. September 2020, 15.30 Uhr im MONOPOL (Haferkornstraße 15, Leipzig ... der Ausschilderung folgen). Die Helfe-Elfe Magda erzählt ihre Geschichte von der Reise in die Rocky-Mountains. Dorthin ist sie aufgebrochen, ihren Lieblingswicht zu suchen, ja am besten zu be-SUCHEN! Unsere Gäste werden neben der Geschichte auch die Helfe-Elfe und ihre Freunde kennenlernen, werden Musik und Geräusche zur Geschichte hören und können der elfenhaften Leserin Malu Sieber und mir lauschen. Am Ende wird es Bücher, auch gern handsigniert, am Büchertisch zu erwerben geben. Also: HERZLICHST WILLKOMMEN!

Kategorie: Termine

2020 - 75 Jahre "Ende 2. Weltkrieg"

01.05.2020

Am Freitag,  dem 01. Mai 2020 feiern wir 18 Uhr im KOMM-Haus (Selliner Staße 17) eine weitere Vernissage, werden erneut die Fotos der Serie "Geraubte Kindheit - wenn die Erwachsenen Krieg spielen!" präsentiert. Dann gibt es auch fünf aktuelle Filme zu sehen, so wie bisher noch nicht gezeigte Ausstellungsstücke. Darüber hinaus gibt es wieder viele Möglichkeiten sich selber in den Diskurs zum Thema "Frieden" einzubringen, dann das Thema in die Welt zu tragen, damit wir endlich wieder in Frieden spielen können, statt ständig über Krieg reden zu müssen! Die Vernissage wird in altgewohnter Manier kunstvoll, also auch musikalisch, ausgestaltet sein. Lasst uns also am 1. Mai 2020 ein Fest für den Frieden feiern, denn auch 75 Jahre nach Ende des 2. Weltkrieges hat den die Welt bitternötig. Wohlan! Seid willkommen!

Kategorie: Termine

Märchenhaft - Die Helfe-Elfe Magda schwirrt ins Gohliser Schlösschen

14.03.2020

Zu einer märchenhaften Lesung in märchenhaftem Ambiente kommt es im Rahmen der Leipziger Buchmesse am Sonnabend, dem 14. März 2020, 16 Uhr im GOHLISER SCHLÖSSCHEN (Menckestraße 23, Leipzig). Die Helfe-Elfe Magda erzählt ihre Geschichte von der Reise in die Rocky-Mountains. Dorthin ist sie aufgebrochen, ihren Lieblingswicht zu suchen, ja am besten zu besuchen! Unsere Gäste werden neben der Geschichte auch die Helfe-Elfe und ihre Freunde kennenlernen, werden Musik und Geräusche zur Geschichte hören und können der elfenhaften Leserin Malu Sieber und mir lauschen. Am Ende wird es Bücher, auch gern handsigniert, am Büchertisch zu erwerben geben. Also: HERZLICHST WILLKOMMEN! Eintritt/Tageskarte: 10,50€ (Vollzahler), 8 € (ermäßigt)

Kategorie: Termine

"Edgars Welt! Eine Liebeserklärung ..."

25.01.2020

"...an die Armut, das Verrücktsein und dich!" gibt es endlich auch einmal wieder in Leipzig zu erleben. Seien Sie also herzlich für den Sonnabend, den 25. Januar 2020, 15 Uhr zur Lesung mit Diashow, Musik, Filmausschnitten in die St. Martinskirche (Kolpingweg 1, Leipzig-Grünau) eingeladen. Dort tragen die bezaubernde Malu Sieber und ich Ihnen die Gedanken aus dem Buch "Edgars Welt! Eine Liebeserklärung an die Armut, das Verrücktsein und dich!" vor, regen somit zum Nachdenken und zur anschließenden Begegnung (im Alltag) an.  Der Büchertisch wird gefüllt sein, zum Einkaufen einladen. Wohlan! Herzliche willkommen! Auf nach Grünau! Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Kategorie: Termine

Das 10. Mal in der Karl-Preusker-Bücherei

08.11.2019

Es ist schon längt eine Tradition, eine gute dazu: ... am 08. November 2019 werde ich wieder "Edgars Welt! Eine Liebeserklärung an die Armut, das Verrücktsein und dich!" in Großenhain in der Karl-Preusker-Bücherei aufschlagen, daraus vorlesen, die Fotos der gleichnamigen Fotoserie zeigen, Musik abspielen und mit den Schülern zweier 8. Klassen der Oberschule "Am Kupferberg" ins Gespräch kommen. Begleitet werde ich von meiner reizenden Mitleserin Malu Sieber. Wir freuen uns auf die Reise, ich mich besonders auf die Rückkehr in meine Geburtstadt. Das wird ein richtiges Fest, denn zum 10. Mal bin ich in der K.-Preusker-Bücherei Großenhain lesender Weise zu Gast. Nirgends sonst las ich so oft! Vielen Dank an den Bödecker-Kreis, der diesen Auftritt unterstützt!

Kategorie: Termine

Die zweite Station für die "Geraubte Kindheit - wenn die Erwachsenen Krieg spielen"

04.11.2019

Am Montag,  dem 11. November 2019 feiern wir 17 Uhr in der Universität Leipzig eine weitere Vernissage, werden erneut die Fotos der Serie "Geraubte Kindheit - wenn die Erwachsenen Krieg spielen!" präsentiert. Dann gibt es sieben neue Fotos, werde die Gäste auch den Kriegskinder des 2. Weltkrieges aus England direkt in die Augen sehen können. Es werden also eigentlich 27 Fotos gezeigt ... wirklich werden es sogar 28 sein. Es gilt sich dahingehend überraschen zu lassen. Für eine kleine Gaumenfreude, für die Begegnung auf der Vernissage wird gesorgt sein. Den musikalischen Part übernimmt Tiago Melo mit seiner Geige. Das ist der Plan. All das ist im Verbindungsbau der Uniambulanzen zwischen der Liebigstraße 20 und Liebigstraße 20a (Erdgeschoss) zu erleben und zu sehen! Wohlan! Seid willkommen!

Kategorie: Termine
Treffer 1 bis 7 von 84
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>